Das war das 1. AKAD-Forum in Lahr

Ein lang gehegter Wunsch von AKADalumni, AKAD und WHL ist in Erfüllung gegangen: Unser 1. AKAD-Forum hat mit begeisterter Resonanz stattgefunden!

Über 80 Absolventen, Studierende, Dozenten und AKAD-Mitarbeitende haben sich am 7. Oktober 2006 auf dem WHL-Campus in Lahr zu unserem 1. AKAD-Forum getroffen. Norbert Hettstedt (1. Vorsitzender AKADalumni e.V.) zeigte sich sehr erfreut über die große Zahl an Studierenden und Absolventen und verspricht sich für das kommende Forum eine ähnliche Resonanz: „Solch gelungene Veranstaltungen entwickeln meistens eine Eigendynamik.“

Harald Melcher, Geschäftsführer der AKAD und der WHL, eröffnete das 1. AKAD-Forum in Lahr und stellte fest: „Das Forum ist ein fruchtbarer Austausch zwischen Forschung, Lehre und Praxis.“. Der Eröffnungsvortrag wurde von Jan-Martin Wiarda, hochschulpolitischer Experte der Wochenzeitung DIE ZEIT, gehalten. Er betonte die Vorreiter-Rolle der AKAD, die den Studenten für ihre Studiengebühren eine hochwertige Gegenleistung böten.

Danach ging es zum „inhaltlichen Teil“ in die beiden Workshop-Runden mit insgesamt sieben Vorträgen/Workshops. Dort beleuchteten Professoren der AKAD und der WHL aktuelle Themen aus den Wirtschaftswissenschaften und diskutierten sie mit den Teilnehmern.

Der Abend stand unter dem Motto: „Feiern und Kontakte knüpfen“, was auch ausgiebig und teilweise bis spät in die Nacht getan wurde. Das Improvisationstheater L.U.S.T. unterhielt das tolle Publikum mit erheiternden und ernsthaften Einblicken in das Leben der Fernstudenten und ließ kurzfristig einen stimmgewaltigen AKAD-Chor entstehen.

Alles in allem ein wunderbarer Tag, wie die Fotos im „Archiv“ und Beiträge aus dem Gästebuch zeigen:

- Eine tolle und gelungene Veranstaltung. Weiter so! (Thomas Reinke)
- Konnte heute das AKAD-Forum total entspannt genießen und auch AKAD und Lahr relaxed wahrnehmen, da es mein 1. Aufenthalt nach den letzten Prüfungen war! Es war ein gelungener Tag! (Maria Huber-Wölfle und Thomas Wölfle)
- Wie? Und jetzt schon fast vorbei? 1 Jahr warten??? Toll gemacht! (Stephanie Oehler)
- Ohne Sorgen ums Studium ein interessanter, lohnenswerter Tag in Lahr. Zur Wiederholung empfohlen. (Irene Kaller)
- Ein tolles Ereignis! Gerne wieder im nächsten Jahr! (Astrid Glocker)
- Vielen Dank für den gelungenen Tag, bis zum nächsten Mal (Jörg Follmann)
- Die Teilnahme am 1. AKAD-Forum hat Spass gemacht. Es war schön, zu sehen, wie die AKAD insbesondere die WHL, sich weiterentwickelt. Schön auch, viele Studenten und Professoren wiederzusehen. Ich freue mich auf das 2. AKAD-Forum. (Frank D. Haufe)
- Alumni ist die Zukunft der AKAD! (Kurt W. Schönherr)
- Das AKAD-Forum war eine Super-Idee: die ideale Verbindung aus Lernen, Networking, Spaß, Unterhaltung, Austausch.....eigentlich quasi alles dran, wofür AKADalumni stehen soll! Ich freue mich auch aufs nächste Jahr und bin sicher: es wird noch besser! (Thomas Dressler)
- Gut, besser, AKAD-Forum! Alle positiven Erwartungen wurden übertroffen. Ganz besonderer Dank gilt den guten Seelen des Hausmeisterehepaars! Bis zum nächsten Jahr (Holger Blank)
- Herzlichen Glückwunsch zu der sehr gelungenen Veranstaltung! Es war wirklich eine Bereicherung und ein Erlebnis! (Nicole Solka)
- Die Veranstaltung in Lahr gestern war sehr interessant und hat mich in meinem Wunsch bestärkt weiter zu studieren. (Regine Niethammer)

Nach der gelungenen Premiere freuen wir uns auf eine Fortsetzung in diesem Jahr. Merken Sie sich doch bereits heute den Termin für das 2. AKAD-Forum in Lahr vor: Es ist der 13. Oktober 2007. Wir freuen uns auf Sie!